Anlässlich der Hunsrück Junior Rallye stellte die Feuerwehr Herrstein – Niederwörresbach den Brandschutz für die Veranstaltung sicher. Zu diesem Zweck waren die Feuerwehreinsatzzentrale und das Gerätehaus durchgängig besetzt. Wehrführer Michael Piskorz nutzte mit den Feuerwehrangehörigen die Zeit für einen Gerätedienst und Aufräumarbeiten am zentralen Feuerwehrgerätehaus. Weiterhin beseitigte man bei einer Bewegungsfahrt eine Ölspur zwischen Breitenthal und Herrstein.