hoch hoch
29.05.2017
Brennender KomposthaufenDetails
28.05.2017
Verkehrsunfall mit mehreren PersonenDetailsdetails
27.05.2017
Brand von StrohballenDetailsdetails
08.05.2017
Küchenbrand (FEZ)Details
25.04.2017
Brandmeldealarm (FEZ)Details
25.04.2017
Brandmeldealarm (FEZ)Details
18.04.2017
Brandmeldealarm (FEZ)Details
17.04.2017
BrandmeldealarmDetails

Struktur

Allgemeines


Die Freiwillige Feuerwehr Herrstein-Niederwörresbach erfüllt neben der Funktion als örtliche Feuerwehr auch die Aufgaben als Hauptstützpunkt für die 30 Ortsfeuerwehren innerhalb der Verbandsgemeinde (VG) Herrstein.

 

Alle Sonderfahrzeuge, die nach der Feuerwehrverordnung des Landes Rheinland-Pfalz mit ihren Risikoklassen pro VG einmal vorzuhalten sind, befinden sich hier in Herrstein.

 

Die Feuerwehreinsatzzentrale (FEZ) der VG, zentrale Atemschutzwerkstatt, zentrale Schlauchwerkstatt und Gerätekammer befinden sich ebenfalls in den Räumlichkeiten der FF Herrstein-Niederwörresbach. Ebenso stellt sie eine Teileinheit vom Gefahrstoffzug des Landkreis Birkenfeld.

 

Struktur


Die Feuerwehr Herrstein-Niederwörresbach wird bei Einsätzen der Alarmstufe 2 bzw. 3 in der VG mitalarmiert. Ab Stufe 2 wird der Einsatzleitwagen (ELW) zur Führungsunterstützung besetzt. Sie stellt auch das Personal für die FEZ. Von dort aus werden die Einsätze koordiniert und entsprechende Einheiten nachalarmiert.

 

Um auch am Tage ausreichend Personal zur Verfügung zu haben, wird grundsätzlich eine Doppelalarmierung durchgeführt, d.h. Stützpunkt, Atemschutz- oder Technische Hilfeschwerpunkt und Ortswehr.

 

 

Tagsüber rücken zusätzlich noch 5 Bedienstete der VG-Verwaltung mit aus. Nur so kann sichergestellt werden, dass der Brandschutz und die Technische Hilfe, auch am Tage gewährleistet wird.

 

Weiterhin unterstützen mehrere örtliche Betriebe die Feuerwehr durch die Freistellung von Mitarbeitern. Beispielhaft sind hier die Firmen Günther Effgen GmbH in Herrstein und Juchem GmbH in Niederwörresbach als Partner der Feuerwehr genannt.

 

Personal


Der Einsatzabteilung gehören zurzeit über 50 aktive Feuerwehrleute an, darunter auch vier Frauen. Vier Kollegen sind in der Altersabteilung und 16 Jungen und Mädchen in der Jugendfeuerwehr. Der Feuerwehrverein „Feuerwehrfreunde Herrstein e.V." hat etwas über 130 Mitglieder.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

einsaetze
gaeste
links
downloads
ausbildung